KontaktAnfahrt
Suchvorschläge
KontaktAnfahrt
-48 %Einbauküche Uni Matt
Einbauküche Uni Matt
Einbauküche Uni Matt
Einbauküche Uni Matt
Einbauküche Uni Matt
Einbauküche Uni Matt
Einbauküche Uni Matt

Einbauküche Uni Matt

ID 012021025
9.998,00 € *€19,512.00 **
inkl. Mwst
  • Einbauküche Uni Matt
vor Ort zu besichtigen

Beschreibung

Pflegehinweise

Beschreibung

Große Einbauküche Uni Matt mit passender Garderobe

Diese Einbauküche in Achatgrau Matt kommt mit einer absolut robusten Ceramic-Arbeitsplatte. Das moderne Design ist unschlagbar und fügt sich in jede Einrichtung optimal ein.

Die inkludierte Garderobenplanung ist passend zur Kücheneinrichtung - kann jedoch auch separat gestellt werden und bereichert so Ihren Eingangsbereich mit zeitloser Eleganz.

Im Hochschrankblock sind alle Elektrogeräte integriert. Hier findet ein großer Kühlschrank, ein Backofen sowie eine tolle Mikrowelle seinen Platz. Auch ein großer Vorratsschrank ist hier zu finden. Durch die Einbauvariante auf Augenhöhe lassen sich Backofen und Mikrowelle entspannt und komfortabel bedienen. So macht Kochen richtig spaß.

Die große Kochinsel biete viel Arbeitsfläche auf der kratzfesten, säurebeständigen und extrem robusten Ceramik Arbeitsplatte. Ebenso sind hier die Spüle sowie das Kochfeld flächenbündig eingebaut.

Ein besonderer Hingucker ist das eigens angefertigte Weinregal auf der Rückseite der Kochinsel. Durch die volle Tiefe der rückseitig verbauten Unterschränke in der Insel können Sie die Fläche komplett nutzen und den Stauraum befüllen.

Optional lässt sich dieses Modell auch flexibel kombinieren und auch anderweitig verplanen. Das aktuelle Stellmaß beträgt bei der Garderobe ca. 300 cm, beim Hochschrankblock ca. 240 cm Breite. Die Kochinsel hat ein Stellmaß von ca. 313x120 cm.

Ohne Deko. 

Pflegehinweise

  • Küchenpflege
    Hier gibt es für die unterschiedlichen Materialien, Oberflächen und Elektrogeräte auch unterschiedliche Reinigungs- und Pflegehinweise. Deshalb grundsätzlich immer zuerst die Hinweise des Herstellers beachten. Ansonsten gelten natürlich auch für Küchenmöbel die allgemeinen Sorgfaltspflichten und eine regelmäßige Unterhaltspflege.

    Als allgemeine Hinweise gelten, dass bei Verunreinigungen sofort gehandelt werden muss. Je länger Flecken auf den Materialien verweilen, desto schwieriger sind sie hinterher zu entfernen. Das gilt bei Oberflächen vor allen Dingen um Ränder von Flüssigkeiten, z. B. Alkohol, säurehaltige Getränke (Obstsäfte) und Speisereste. Nachdem Sie die Herstellerhinweise beachtet haben, können Sie bei fetthaltigen Flecken mit einem feuchten (nicht nassen), lauwarmen, sauberen, waschbaren Tuch und etwas verdünnter Naturseife oder Feinwaschmittel kaum etwas verkehrt machen. Bei eiweißhaltigen Flecken, z. B. Blut, etc. nehmen Sie eiskaltes Wasser. Auf die Verwendung von scharfen Flüssigreinigern, sowie schleifenden oder scheuernden Reinigungsmitteln sollte verzichtet werden. Reiniger auf Nitrobasis sind zur Reinigung nicht geeignet. Keine Mikrofasertücher verwenden oder nur bei Angaben des Herstellers, sonst kann es je nach Oberflächenstruktur, zu Schäden an den Fronten kommen.