KontaktAnfahrt
Suchvorschläge
KontaktAnfahrt
Armlehnschwingstuhl EM Zadar in Leder grau-braun
Armlehnschwingstuhl EM Zadar in Leder grau-braun
Armlehnschwingstuhl EM Zadar in Leder grau-braun

Armlehnschwingstuhl EM Zadar in Leder grau-braun

ID 483600072-15
539,00 € *
inkl. Mwst
  • Lederbezug grau-braun
  • Gestell Eisen schwarz
  • Gurtfederung im Sitz
  • Sitzkissen gedoppelt
  • Abmessung ca. 44x98x58 cm

Beschreibung

Details

Pflegehinweise

Beschreibung

Dynamisch, bequem und modern

Nehmen Sie Platz auf dem attraktiven Armlehn-Schwingstuhl EM Zadar.

  • voll gepolstert
  • Rücken mit Griff
  • angenehmer Komfortsitz
  • attraktives Leder
  • stabiler Halt

Schön geformt und mit schlichter Eleganz bereichert der Armlehn-Schwingstuhl EM Zadar Ihren Essbereich. Nehmen Sie Platz und lassen sich verführen. Leicht federnd kommt Ihnen der Stuhl entgegen. passt sich so Ihren Bewegungen an. Gedoppeltes Sitzkissen und komfortable Rückenhöhe vermitteln ein bequemes Sitzvergnügen. Gepolsterte, schmale Armlehnen fügen sich geschmeidig dazu und sorgen für Geborgenheit. Hier können gutes Essen und interessante Gespräche gern mal länger dauern.

Exzellent verarbeitet das weiche, griffige, grau-braune Leder. Schwarz und attraktiv unterstreicht das Metallgestell die moderne Optik, gibt stabilen Halt und fügt sich gekonnt zum Leder. Die offen gehaltene Gestell-Ausführung garantiert absolute Beinfreiheit. Mit eingearbeitetem Griff im Rückenteil ist der Stuhl problemlos zu handhaben. Ein total bequemer Freischwinger zum Verweilen.

Details

Details:

  • Schwingstuhl mit Armlehne
  • voll gepolstert
  • Rücken mit eingearbeiteten Griff
  • Sitzkissen gedoppelt
  • angenehmer Sitzkomfort

Material:

  • Bezug: Leder
  • Gestell: Metall (Flachstahl)
  • Griff: Metall
  • Polsterung Sitz: Gurt-Federung

Farbe:

  • Bezug: stone (grau-braun)
  • Gestell: Eisen schwarz
  • Griff: Eisen schwarz

Abmessung:

  • B/H/T: ca. 44x98x58 cm
  • Sitzhöhe. ca. 49 cm
  • Belastung: bis max 140 Kg

Pflegehinweise

  • Lederpflege
    Der Aufwand der Lederpflege richtet sich nach der Lederart, den Nutzungsgewohnheiten und der Nutzungsintensität. Es ist empfehlenswert, neben der normalen Unterhaltspflege (leichtes Absaugen und gelegentliches Abwischen mit einem feuchten Tuch) das Leder je nach Nutzung ein- bis zweimal pro Jahr mit speziell geeigneten Reinigungsprodukten zu säubern und entsprechend geeignetem Lederpflegemittel gemäß Gebrauchsanweisung zu behandeln. Bitte die Herstelleranleitungen beachten. Reinigen Sie am besten immer ganze Teile großflächig von Naht zu Naht. Bei der Reinigung von Ledersofas oder -sessel sollte auf Wasser möglichst verzichtet werden, denn Wasser kann auf dem Leder Flecken hinterlassen. Viel besser geeignet ist destilliertes Wasser. Beanspruchte Stellen am Nubuk-Lederbezug können mit einer weichen Bürste, Nubuk-, Pad- oder Schaumstoffschwamm wieder aufgeraut werden. Im Zweifelsfall fragen Sie gern Ihren Einrichtungsberater.

    Bedenken Sie bitte immer, dass auch Leder durch starke Lichteinwirkung, insbesondere Sonne ausbleicht und dauerhafte Nähe zu eingeschalteten Heizkörpern das Leder austrocknet und es porös und brüchig macht. Abhilfe: Für Beschattung bzw. Luftbefeuchter sorgen, da dieses Klima auch für Menschen schädlich ist.

Das könnte Ihnen auch gefallen...